Einblicke in das Whitepaper:

  • Marketing Mix Modeling (MMM) und Multi-Touch Attribution (MTA) stoßen zunehmend an ihre Grenzen, um die anspruchsvollen Fragen zu beantworten, denen Marketing-Manager gegenüberstehen.

  • MMM und MTA können die gegenwärtige Marketing-Realität nicht vollständig abbilden. Weil sie die Interdependenzen zwischen der Online- und der Offline-Welt nicht herstellen können. UMM knüpft genau an dieser Herausforderung an.

 

  • Das Ziel von UMM ist nicht, MMM und MTA gemeinsam anzuwenden. Vielmehr stellt es ein einheitliches Modell für die Bewertung der Marketingeffektivität dar. Es geht um eine ganzheitliche Sichtweise mit konsistenten Daten.

  • Das Zusammenspiel beider Modelle ermöglicht Werbetreibenden verschiedene Marketinginvestitionen unterschiedlich und genauer zu messen, um so kohärente sowie konsistente Maßnahmenpläne zu entwickeln.

Adtriba ist eine SaaS-Lösung für die ganzheitliche Bewertung und Optimierung von Marketing, zur Customer-Journey-Analyse sowie zum Erstellen von Reports für das Cross-Channel-Management. Das klingt interessant? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

contact@adtriba.com